KIND 44 (OT: CHILD 44) mit Horrorstart an der US Kinokasse

KIND 44 (OT: CHILD 44) mit Horrorstart an der US Kinokasse

KIND 44 Review Deutsch Kinostart

Moin Leute! Es ist bereits jetzt abzusehen dass der neue Film mit Gary Oldman und Tom Hardy, KIND 44, an der Kinokasse kläglich scheitern wird. Angesichts der von effektlastigen Mainstreamkino beherschten Konkurrenz mit Superhelden und Terminatoren ist dieses Jahr einfach nicht genügend Nachfrage für das eher ernste Drama/Thriller über einen Serienmörder in der Stalin Zeit. Der Film mit einem Budget von geschätzen 50 Millionen schaffte es am ersten Wochenende lediglich 2,1 Millionen Dollar international einzuspielen. In Relation zum Rekordstart von FURIOUS 7 mit 384 Millionen Dollar weltweit wird klar wie schlecht der Start des durchaus interessante Films wirklich war. Jedoch muss man auch dazu sagen, dass der Filmproduzent LIONSGATE wohl von Anfang an Bedenken hatte und den Film lediglich in ca. 500 amerikanischen Kinos gezeigt hat, was für für einen Film dieser Kategorie auch wirklich sehr wenig ist. Letzten Endes liegt es wohl auch ein bißchen daran dass in den USA einfach keine große Nachfrage für in Russland spielende Filme besteht und es auch für ernstere Filme im allgemeinen sehr schwer ist die Umsätze zu erreichen die man mit Effektspektakeln und Superhelden einnehmen kann. KIND 44 handelt von eine Mordserie an Kindern und da gibt es einfach nicht so viele Leute die sich das im Kino ansehen möchten. Denn für die breite Masse ist das Thema zu düster und viele die Horror und Splattergemeinschaft dann wiederrum zu harmlos.

Ich denke dass der große Misserfolg von KIND 44 wohl ein bißchen zu einem Umdenken bei den Filmstudios führen wird, denn man steckt ja sein Geld lieber in Projekte die eine große Rendite abwirft. So schade wie es ist, die Studios machen nunmal Filme um damit Geld zu verdienen und wenn ein Film wirklich super geworden ist aber was das Finanzielle angeht floppt, dann wird man das beim nächsten Mal anders machen. Und das hat weitreichende Folgen, denn viele gute Drehbücher werden aus Angst vor dem unbequemen Material einfach nicht mehr umgesetzt.
Na ja, vielleicht wird sich KIND 44 jedoch auf dem VOD Markt noch zu einem kleinen Achtungserfolg entwickeln. Es gibt viele Filme, wie zb. BOONDOCK SAINTS, die nach einem sehr limitierten Start erst auf Video zu einem großen Hit geworden sind. Bei KIND 44 habe ich dieses Gefühl eigentlich nicht, aber ich werde mir den Streifen auf jeden Fall noch im Kino ansehen. In Deutschland ist KIND 44 am 6. Juni 2015 gestartet und uch würde Euch empfehlen den Film möglichst bald anzusehen, denn niemand weiß wielange der Thriller laufen wird!

Filmfreak.org - Newsletter

Schreibt Euch für den Newsletter ein um News per Email und Links zu interessanten Artikeln zu erhalten oder an Verlosungen teilzunehmen.

Habt Dank!

Hoppla, das Internet ist kaputt!

Filmfreak.org - Newsletter

Schreibt Euch für den Newsletter ein um News per Email und Links zu interessanten Artikeln zu erhalten oder an Verlosungen teilzunehmen.

Super, hat geklappt!

Das Internet ist kaputt!