Mark Wahlberg produziert Film über den Anschlag auf den Boston Marathon

Mark Wahlberg produziert Film über den Anschlag auf den Boston Marathon

Mark_Wahlberg BOSTON MARATHON Film

Wie die US Webseite Deadline jetzt gemeldet hat, wird Mark Wahlberg einen Film über den Anschlag auf den Boston Marathon machen. Produziert wird das ganze von CBS Movies und es wird gemutmaßt dass Mark Wahlberg auch eine der Hauptrollen übernehmen wird.

Wer die Regie führen wird ist noch nicht bekannt und man darf gespannt sein wer als weitere Hauptdarsteller bei dem Projekt hinzukommen. Aus der Grundidee kann man sicherlich einen guten Film machen. Die Frage ist, ob es nicht noch zu früh ist, denn das tragische Ereignis ist gerade mal ein paar Jahre her. In Zeiten in denen bereits nach einem Jahr die ersten Filme zu bestimmten Ereignissen erscheinen (siehe SNOWDEN) ist das aber eigentlich nichts neues mehr.

Der Film basiert auf den Erzählungen des Polizisten Ed Davis, der stark in die Ermittlungsarbeiten um die Tsarnaev Brüder involviert war, welche letzten Endes zu der Ergreifung eines der beiden Gesuchten geführt hat. Der Bruder des Verhafteten wurde jedoch bei den Polizeimaßnahmen getötet. Dzhokhar Tsarnaev, der jüngere der beiden Brüder steht jetzt in den USA vor Gericht und muß mit der Todesstrafe rechnen.

Inwieweit die neue Verfilmung mit Mark Wahlberg jetzt auch den Prozess in den Film mitaufnehmen wird ist noch nicht bekannt. Mark Wahlberg hat jedenfalls momentan einen sehr vollen Terminkalender, denn neben der bereits fertiggestellten Fortsetzung zu TED und dem Umwelt-Actionfilm DEEP WATER HORIZON, der ebenfalls auf wahren Begebenheiten der Ölkatastrophe vor einigen Jahren basiert, steht außderm noch die Realiverfilmung des 6 MILLIONEN DOLLAR MANNs an. Die Projekte klingen allesamt sehr interessant und Mark Wahlberg zählt im Moment absolut zu den angesagtesten Schauspielern, nachdem ihn sein Auftritt in dem von Kritikern viel gescholtenen aber finanziell unglaublich erfolgreichen TRANSFORMERS:ÄRA DES UNTERGANGS wieder in die erste Liga der Schauspielriege befördert hat.

Da Hollywood dazu neigt gerne mal einfache Titel für einen Film auszuwählen, tippe ich hier mal darauf dass der Film eventuell einfach BOSTON genannt werden könnte. Aber dazu ist noch nichts weiteres bekannt.

Filmfreak.org - Newsletter

Schreibt Euch für den Newsletter ein um News per Email und Links zu interessanten Artikeln zu erhalten oder an Verlosungen teilzunehmen.

Habt Dank!

Hoppla, das Internet ist kaputt!

Filmfreak.org - Newsletter

Schreibt Euch für den Newsletter ein um News per Email und Links zu interessanten Artikeln zu erhalten oder an Verlosungen teilzunehmen.

Super, hat geklappt!

Das Internet ist kaputt!