Review: PARANORMAL ACTIVITY – The GHOST DIMENSION

Review: PARANORMAL ACTIVITY – THE GHOST DIMENSION

PARANORMAL ACTIVITY THE GHOST DIMENSION Review

Kaum ein Jahr vergeht in dem es keinen neuen PARANORMAL ACTIVITY Film gibt. 2015 ist das natürlich auch nicht anders und da man im Hause Paramount nicht gerade ein tolles Jahr hatte, hoffte man dort bis zuletzt noch mit Horrorfilmen eine schlechte Saison abzuschließen. Denn dass Horrorfilme zu den lukrativsten Produktionen zählen ist inzwischen längst kein Geheimnis mehr. Zumindestens in Relation zu den eher schmalen Budgets. Doch bei der PARANORMAL ACTIVITY Reihe ist trotz einigermaßen anständiger Einspielergebnisse inzwischen wirklich die Luft raus. THE GHOST DIMENSION ist langweilig, vorhersehbar und was das Schlimmste daran ist, nicht mehr gruselig. In meinen Augen hat sich die Serie langsam aber konsequent tot geritten und nach dem wirklich guten ersten Teil habe ich eigentlich keinen Teil mehr gesehen der als Film funktioniert hat. So ist auch dieser Teil einfach nur eine Aneinanderreihung von kurzen Gruselsequenzen die auf die ewig gleiche Weise umgesetzt werden. Die 3D Technik ist gut umgesetzt und hilft definitiv den Film erträglich zu machen. Doch das ganze inhaltliche Konstrukt ist nicht nur vorhersehbar sondern auch irgendwann nicht mehr glaubwürdig. Da sich die Filme inhaltlich auch miteinander verbinden, nimmt man es der Reihe irgendwann einfach nicht mehr ab wenn mal wieder ein Hauseigentümer plötzlich entscheidet seinen Alltag mit der Kamera zu filmen. Bei THE GHOST DIMENSION hat man sich inhaltlich auch sehr stark an POLTERGEIST oder INSIDIOUS “orientiert” aber hat das dann leider nicht in aller Konsequenz durchgezogen. Was die Reihe mal bräuchte wäre ein Film der einfach komplett anders ist und vielleicht auch mit der ständigen Widerholung des Reality TV/ Found Footage Krams bricht und stattdessen einfach mal versucht einen guten Film zu machen. Die Ausrede dass man das mit dem geringen Budget nicht machen kann lasse ich da auch nicht gelten. Denn die vielen anständigen Indie-Filme die momentan ständig erscheinen sind der Beweis dafür dass man nicht unbedingt ein riesiges Budget haben muss um einen guten Film zu machen. Und die Regisseure die bei PARANORMAL ACTIVITY ran gelassen werden sind meiner Meinung nach einfach nicht gut genug.

THE GHOST DIMENSION bleibt eigentlich in jeder Hinsicht hinter den (ohnehin sehr geringen) Erwartungen zurück, obwohl die inhaltliche Kursänderung für ein kleines bisschen frischen Wind gesorgt hat. Aber die ganze PARANORMAL ACTIVITY Geschichte ist inzwischen so verworren und voller Plot Twists, dass ich persönlich echt nicht mehr gerafft habe was mir die Macher mit dem Film für eine Story erzählen wollten. Das Finale ist mal wieder das obligatorische Schock-Ende, nur dass es hier auch irgendwie noch doof aufgelöst wird. Wie bei allen PA Filmen ist man beim Herunterlaufen der Credits überrascht, da der Film zu kurz und ereignislos ist um schon aus dem Kinosessel aufzustehen. Ihr kennt das sicherlich auch wenn man plötzlich merkt dass der Film schon zu Ende ist, obwohl man noch gar nichts für sein Geld geboten bekommen hat und man eigentlich mit einem 30-Minütigen Finale gerechnet hat das noch bevorsteht. Ich muss auch zugeben dass mir das in letzter Zeit ständig passiert.

Ansonsten gab es durchaus positive Momente die ich bei meinem Review auch nicht verschweigen möchte. Zum Beispiel haben mir die digitalen Effekte mit dem schwarzen Nebel sehr gut gefallen und damit hätte man durchaus einen besseren Film machen können. Aber “Hätte Hätte Fahrradkette”. Am Ende ist THE GHOST DIMENSION der schlechteste Teil der Serie und für mich auch eine der größten Enttäuschungen des Jahres. Nicht dass ich wirklich mit einem guten Film gerechnet hätte. Aber normal konnte ich mich bei PARANORMAL ACTIVITY zumindest  immer darauf verlassen, dass ich nach Anschauen mindestens zwei Stunden nur mit dem Baseballschläger in den dunklen Keller gegangen wäre. Diesmal hätte ich wohl noch genug Mut gehabt bei Nacht auf einem Indianerfriedhof zu übernachten.

Filmfreak.org - Newsletter

Schreibt Euch für den Newsletter ein um News per Email und Links zu interessanten Artikeln zu erhalten oder an Verlosungen teilzunehmen.

Habt Dank!

Hoppla, das Internet ist kaputt!

  • 58%
    PARANORMAL ACTIVITY - THE GHOST DIMENSION - 58%
58%

Filmfreak.org - Newsletter

Schreibt Euch für den Newsletter ein um News per Email und Links zu interessanten Artikeln zu erhalten oder an Verlosungen teilzunehmen.

Super, hat geklappt!

Das Internet ist kaputt!