STRANGER THINGS Review Deutsch Netflix

STRANGER THINGS Review Deutsch Netflix

STRANGER THINGS REVIEW Deutsch_

Hey Leute, selten war ich so positiv überrascht von einer Serie wie jetzt bei STRANGER THINGS. Die Show ist eine der seltenen Produktionen die es schaffen den Zeitgeist der 80er Jahren auszustrahlen wie kaum eine Andere. Ich kann jetzt schon vorher sagen dass die Teen-Horror Serie STRANGER THINGS ein riesiger Erfolg für Netflix sein wird. Und für mich persönlich unterstreicht die Serie nochmal, dass die richtig guten TV Produktionen fast nur noch von Streaming-Diensten produziert werden.

Die Serie bringt uns zurück in die 80er Jahre. Als ein Junge plötzlich spurlos verschwindet bricht in der Stadt die absolute Panik aus. Fast alle Einwohner des Ortes gehen auf die Suche nach dem Jungen, doch langsam nach und nach zeigt sich dass in der Stadt irgendwas Übernatürliches vorgeht. Mehr und mehr Leute verschwinden und ein kleines kahlköpfiges Mädchen mit einer düsteren Geschichte scheint eine zentrale Rolle in dem Ganzen zu spielen.

In einer der Hauptrollen zu sehen ist Winona Ryder, die zum ersten Mal seit den 90ern hier nochmal einen richtig guten Auftritt hinlegt. Ihr Auftritt in STRANGER THINGS hat absolut das Potenzial ihre durch persönliche Eskapaden ins Stocken geratene Karriere nochmal zum Leben zu erwecken.
Ryder gefällt mir hier richtig gut und auch die anderen Rollen sind allesamt stimmig besetzt. Positiv zu erwähnen sind zum Beispiel auch David Harbour als Chief Hopper und die vielen überzeugenden Jungschauspieler. Ich bin immer ein wenig gespalten wenn ich Kids in TV shows sehe. Es passiert oft in TV Produktionen dass Kids einfach noch nicht auf einem ähnlichen Level wie Erwachsene Schauspieler sind und deswegen durch schlecht gesprochene Lines immer mal wieder die Illusion zerstören. Hier ist das aber absolut nicht der Fall und ich fand die Kids wirklich allesamt gut!
Die Stimmung die in STRANGER THINGS herrscht, erinnerte mich sehr an den 80er Jahre Kultfilm DIE GOONIES, der ja auch teilweise in Richtung Grusel tendierte. Doch während der Gruselfaktor bei DIE GOONIES noch relativ zahm war, geht es bei STRANGER THINGS manchmal so richtig ab.
Es passiert selten dass ich mich bei einer TV Show grusele, doch STRANGER THINGS schaffte es mir von der ersten bis zur letzten Minuten einen sehr unheimlichen Vibe zu vermitteln. Schade dass es nicht mehr solcher Serien gibt! Manchmal braucht es eine solche Serie um zu realisieren was man gerne häufiger im TV sehen möchte. Und bei mir sind es Produktionen wie Diese! Ich habe jede Minute der Show genossen und bin einfach nur traurig dass es schon vorbei ist!

Der Soundtrack ist vollgepackt mit stimmigen Synthesizer Melodien die mich total an den Soundtrack von TRONG: LEGACY erinnern. Also ein richtig geiler Sound, der einen großen Einfluss auf die düstere Gesamtstimmung hat. Ich fühlte mich auch leicht an einen alten Steven Spielberg Film erinnert, nur dass es sich hier statt eines Spielfilms stattdessen um eine 8 stündige Mini-Serie handelt. Die Macher Matt und Ross Duffer haben sich mit Sicherheit wohl von J. J. Abrams SUPER 8 inspirieren lassen und das dann mit einer gehörigen Portion Horror aufgepeppt.

Also Leute, STRANGER THINGS ist momentan DER Geheimtip! Ich hoffe wirklich dass das Teil auch möglichst bald für Netflix Germany umgesetzt wird, so dass die Leute hier auch in den Genuss dieser tollen Show kommen können. Jede Minute ist eine Hommage an die alten Horrorfilme der 80er Jahre und im Hintergrund sind immer wieder Poster von Klassikern wie zum Beispiel THE EVIL DEAD oder THE THING zu sehen. Man merkt wirklich, dass die Show von echten Horrorfans gemacht wird, und selten hat man das so sehr gespürt wie hier. Die Show ist nicht nur Horror, sondern vermischt verschiedene Genres um damit etwas gänzlich Eigenes zu schaffen.

Und nach vielen Jahren schlechter TV Serien tut es auch wirklich gut endlich nochmal eine gut gemachte Horrorserie zu sehen. Ich persönlich war von der AKTE-X Neuauflage leicht enttäuscht, eben weil der Gruselfaktor deutlich zu kurz kam. STRANGER THINGS zeigt uns, wie man mit gut dosiertem Horror und einer einzigartigen Atmosphäre eine richtig geile und vor allem erfolgreiche Show machen kann. Eine Serie wie diese könnte nirgendwo anders als auf Netflix oder Amazon Streaming gedeihen. Und das zeigt wieder mal warum das traditionelle TV so wie es früher war aus gutem Grund in der Vergangenheit liegt und auch hoffentlich so nicht mehr zurück kommen wird. Netflix schafft den Drahtseilakt zwischen guten Serien und finanziellem Erfolg. Und ich persönlich bin mächtig froh dass auch endlich mal Shows nach meinem Geschmack gemacht werden! Also, STRANGER THINGS ist absolut TOP!

 

Filmfreak.org - Newsletter

Schreibt Euch für den Newsletter ein um News per Email und Links zu interessanten Artikeln zu erhalten oder an Verlosungen teilzunehmen.

Habt Dank!

Hoppla, das Internet ist kaputt!

  • 90%
    STRANGER THINGS - 90%
90%

Filmfreak.org - Newsletter

Schreibt Euch für den Newsletter ein um News per Email und Links zu interessanten Artikeln zu erhalten oder an Verlosungen teilzunehmen.

Super, hat geklappt!

Das Internet ist kaputt!